Freundlichsten Auswanderländer der Welt

Wohin auswandern - Bild Collage: byebye-deutschland.de

Freundlichsten Auswanderländer der Welt.

Angeheizt durch die Sendung “Good Bye Deutschland” haben sich nun viele Menschen gefragt, welche Länder auch für sie in Frage kommen.
Viele Deutsche träumen mittlerweile davon, endlich auszuwandern und in einem anderen Land einen Neuanfang zu starten. Meistens muss das Leben von Grund auf neu aufgebaut werden. Neue Jobs müssen gefunden werden, eine Wohnung gemietet und eine neue Sprache erlernt. Es ist daher nicht so einfach, ein Top Land zum Auswandern zu finden, in dem man sich auch wohlfühlen kann.

Bei einer Umfrage wurden nun mehr als 4’127 Auswanderer befragt. Diese leben in mehr als 100 verschiedenen Ländern. Die Länder, die weniger als 30 Rückmeldungen erhalten haben, fielen aus der Auswertung heraus. Alle anderen konnten zu den Spitzenreitern gezählt werden. Doch welche Länder haben heute einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft? Gibt es klar Vorteile bei diesen oder sind es reine Träume der Deutschen?

Bei der Befragung wurden allerdings weitere Faktoren berücksichtigt. Alleine die Erziehung der Kinder, der Traumberuf und vor allem die niedrigeren Kosten wurden deutlich mit einberechnet. Viele deutsche Auswanderer sehen heute die klaren Vorteile im Ausland. Schließlich gibt es oftmals größere Berufschancen, die in Deutschland nicht mehr zu erhalten sind. Langzeitarbeitslose aber auch Abenteurer lassen sich heute im Ausland nieder und genießen die Zeit dort.

Einer der beliebtesten Länder, um Auszuwandern ist Spanien. Selbst Deutschland hat es in die Top 10 geschafft. Somit sieht man, dass sich viele Auswanderer für die reicheren und wärmeren Länder entscheiden und versuchen, sich dort eine Existenz aufzubauen. Alleine die Auswahl der Länder und die Kulturen hinterlassen bei vielen Menschen einen bleibenden Eindruck.

Related posts:

Kommentare sind geschlossen.